Jun 05
Ganz ungewöhnlich für Apple, kamen heute Montag (nein, für einmal nicht an einem Dienstag) neue Produkte auf den Markt. Einige werden allerdings erst auf Ende Jahr lieferbar werden:

- iMac Pro, der Schnellste unter den Schnellen. Preislage aktuell genannt ab ca. 5′000 Franken. Lieferbar frühestens ab Dezember 2017

- die bestehenden iMacs kriegen neue Innereien, von Aussen bleiben sie gleich. Einzig Thunderbolt 3 wird von Aussen der Unterschied ausmachen.

- die iPad Pro Linie wurde angepasst und leicht überarbeitet

- Apple wird eine eigene Musikbox auf den Markt bringen. Sie wurde heute vorgestellt. Lieferdatum aber nicht bekannt und es wird auch nicht mit der nächsten Zukunft gerechnet.

- die Amazon App wird auf dem Apple TV kommen

- das WatchOS 4 bietet neue Funktionen wie Beispielsweise NFC Datenübertragung auf bestehende Fitnessgeräte mit entsprechender Funktion

- das neue Mac Betriebssystem im Herbst wird High Sierra heissen und es wird nur mit kleineren Änderungen gerechnet.